Deutsche Besatzung in der Sowjetunion 1941-44

Deutsche Besatzung in der Sowjetunion 1941-44

Deutsche Besatzung in der Sowjetunion 1941-44

Deutsche Besatzung in der Sowjetunion 1941-44

Beschreibung

In der deutschen Öffentlichkeit sind die unfassbaren Verbrechen der deutschen Besatzer in der Sowjetunion während des Zweiten Weltkrieges nach wie vor kaum präsent.
Führende Experten und einer der letzten Zeitzeugen des Holocaust in der Ukraine stellen die unterschiedlichen Aspekte der deutschen Besatzungszeit in der Sowjetunion vor. Sie fragen nach den Massenverbrechen, aber auch nach den Reaktionen der Bevölkerung. Wie sah der Alltag in den besetzten Gebieten aus? Welche spezifischen Erfahrungen machten Männer und Frauen? Welche Überlebens- und Widerstandsstrategien gab es? Was wissen wir über die Partisanenbewegung und über die Kollaboration? Wie erinnern sich die Menschen an die deutsche Besatzung? So wird erstmals das Thema in seiner ganzen Breite erfasst und dargelegt, wie der Krieg und die Okkupation bis heute nachwirken.



Sprache:Deutsch
Seiten :416
Einband: gebundene Ausgabe
Herausgeber: Babette Quinkert, Jörg Morré

62.50

Artikeldatenblatt drucken
Art.Nr.: 8404 17947
Lieferzeit: 3 - 10 Tage
exkl.

Diesen Artikel haben wir am Montag, 21. Dezember 2015 in unseren Katalog aufgenommen.


Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort:

Währungen
Neue Artikel
Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Kategorien
Hersteller
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Bewertungen
Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse:

Informationen
Mehr über...
Template © 2007 by XT:Commerce Templates
Parse Time: 0.343s